Willkommen bei wettenberg-online.de!

Sind Sie auf der Suche nach aktuellen Meldungen zu verschiedenen Themenschwerpunkte aus der Wirtschaft, dem Immobilenmarkt, dem Recht oder der Versicherungsbranche? Was immer Sie suchen, hier werden Sie sicher fündig.

Immobilienmarkt

Lohnt sich eine Kapitalanlage? Wie stehen die Zinsen? Welche Baufinanzierung ist ratsam?

Telekommunikation

Aktuelle Meldungen zu Computer, Telekommunikation finden Sie hier.

Recht

Aktuelle Rechtsprechungen, Statements von Rechts- und Fachanwälten finden Sie hier.

Neueste Nachrichten

Wettenberg-online.de versucht fast alle Themenbereiche abzudecken. Hier die Neuesten.

Controlling für Einsteiger – S+P Seminar

Du bist Einsteiger im Bereich Controlling?

Buche Dein Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe:

> Neu im Controlling
> Office-Manager/-innen, Assistenten der Geschäftsleitung und des Vorstandes
> Einkäufer, Projektmanager, Verkäufer und Techniker

Dein Nutzen mit dem Seminar Controlling für Einsteiger

Tag 1
> Was du zum Controlling wissen musst!
> Sicherer Umgang mit Unternehmens-Kennzahlen

Tag 2
> Im Controlling den Chef unterstützen – Die BWA richtig vorbereiten
> Der Chef-Report: Kennzahlen einfach auswerten und darstellen

Dein Vorsprung mit dem Seminar Controlling für Einsteiger

Jeder Teilnehmer erhält:

+ S+P Geschäftsplanungs- und Rating-Tool gemäß Bankenstandard

+ S+P Leitfaden „BWL Basis-Wissen“

+ S+P Checklisten „Die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen“

+ Praxis-Checklisten und Plausibilitäts-Checks zur „BWA nach Bankenstandard“

+ S+P Chef-Report mit den entscheidenden Kennzahlen

Kennzahlen, Instrumente und Rechnungswesen – Seminare Controlling für Einsteiger

Jedes Unternehmen benötigt aussagefähige Daten, die den Führungskräften helfen, die festgelegten Ziele zu verfolgen. Nur mit diesen Kennzahlen können die richtigen Entscheidungen getroffen werden und ermöglichen so Verbesserungen in der Zukunft.

Was sollte beim Aufbau eines Kennzahlen-Systems beachtet werden? Kennzahlen dienen dazu, die im Jahresabschluss oder in der unterjährigen BWA enthaltenen Informationen aufzubereiten und zu verdichten. Damit kann der Unternehmer oder der Analyst schnell und übersichtlich einen objektiven Überblick über die Finanz- und Ertragslage gewinnen.

Erst durch den Vergleich mit Größen können Kennzahlen eingeordnet und beurteilt werden. Für die Kennzahlen-Analyse stehen zwei Vergleichsgrößen zur Verfügung:

> Zeitvergleich: Die ermittelten Kennziffern aus mehreren Perioden werden miteinander verglichen. Durch die Betrachtung eines längeren Zeitraumes lassen sich Erkenntnisse über Trends oder Zyklen gewinnen.

> Peergroup-Vergleich und Branchen-Vergleich: Beim Peergroup-Vergleich und Branchen-Vergleich (Unternehmensvergleich) werden die Kennzahlen des zu untersuchenden Unternehmens denen von vergleichbaren Unternehmen, zumeist aus der gleichen Branche, gegenübergestellt.

Die inhaltlichen Details sowie viele weitere Informationen findest du direkt hier.

Du hast noch Fragen oder wünscht eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht dir gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Achim
Feringastr. 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: +49 89 452 429 70 – 100
web ..: https://sp-unternehmerforum.de/
email : service@sp-unternehmerforum.de

S+P Seminare + Seminaranbieter + 200 Seminarthemen + 2.500 Seminar-Termine + Seminare + Online Schulungen + E-Learnings

S&P Unternehmerforum GmbH ist ein innovativer Seminar-Anbieter für Nicht-Finanzunternehmen und Finanzunternehmen.

Die S+P Idee: Mit S+P Seminaren Lösungen ohne Umwege umsetzen und Chancen sichern. Unsere Mission: Mit der S+P Tool Box das Beste für Ihr Unternehmen schaffen.

Mit Seminare + Online Schulungen + Inhouse Schulungen + Business Coachings + E-Learnings ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern besonders wirkungsvolle Seminare. Mit der S+P Tool Box kann direkt ein gemeinsamer Umsetzungs-Fahrplan für die Praxis entwickelt werden.

ProvenExpert: S+P Seminare werden von den Teilnehmern mit 4,65 von 5 Sterne bewertet.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastr. 12A
85774 Unterföhring bei München

fon ..: +49 89 452 429 70 – 100
web ..: https://sp-unternehmerforum.de/
email : service@sp-unternehmerforum.de

Glimmer: Material für die Elektro-Industrie

Glimmer gehört zu den Materialien der Elektrotechnik, dass sich in vielen Elektromotoren, Generatoren und Transformatoren findet.

Glimmer wird wegen seines durchschimmmernden und glänzenden Aussehens so genannt. Die verschieden Glimmer-Typen lassen sich leicht durch ihre Farbe unterscheiden. Muskovit-Glimmer hat ein helles und Phlogopit-Glimmer ein dunkles Aussehen. Glimmer, auch Mica genannt, ist ein bergmännisch gewonnenes Mineral. Es gehört dem monoklinen Kristallsystem an und besteht aus alkalihaltigen Aluminiumsilikaten verschiedenster Zusammensetzung.

Unter einer Vielzahl von natürlichen Glimmerarten kommen für den technischen Bedarf nur zwei in Betracht: Muskovit und Phlogopit.

Muskovit, auch Kaliglimmer genannt, ist ein Kalium-Aluminium-Doppelsilikat. Muskovit-Glimmer gibt es in verschiedenen Farben: Die Färbung ist rubinrot, auch weiß, grün oder braun.

Phlogopit, auch Magnesiaglimmer genannt, ist ein Kalium-Magnesium-Aluminium-Eisen-Doppelsilikat. Phlogopit-Glimmer gibt es im wesentlichen in einer Farbe: Die Färbung ist dem Bernstein ähnlich, wonach er auch als Amberglimmer bezeichnet wird.

Anwendung von Glimmer

Wegen seiner oben erwähnten Eigenschaften ist der Glimmer ein optimaler Isolator um Leistungstransistoren an Kühlbleche zu montieren. Weiter wird er wegen seiner Wärmebeständigkeit als Isolatorhalter von Heizelementen verwendet.

Bemerkenswert sind auch die HF-Werte, darum wird es als Dielektrikum in hochwertigen Hochfrequenzkondensatoren eingesetzt. Im Isoliersystem von Hochspannungsmaschinen werden verschiedene Komponenten, die optimal aufeinander abgestimmt sein müssen, eingesetzt. Als Haupt- und Teilleiterisolation werden hochwertige Glimmerprodukte (Glimmerbänder und Glimmerplatten) eingesetzt.

Hauptanwendungen für Bauteile aus Glimmer finden sich in den folgenden Bereichen:

Konstruktion von Induktions-, Lichtbogen- und Hochfrequenz-Öfen
Hochspannungsanwendungen
Hochtemperaturanwendungen
Dichtungsindustrien (z. B. Öl- & Gasvertrieb)
Heizelemente für elektrische und thermomechanische Anwendungen

Lieferformen von Glimmer

Wir liefern Bänder und Laminate aus Glimmerpapier sowie Frästeile und Drehteile aus Glimmerplatten. Die Laminate aus Glimmerpapier werden dabei aus Kombinationen von Glasseide, Polyimidfolien und Polyesterfolien unter Verwendung von verschiedenen Klebersystemen hergestellt.

Zudem fertigen wir Rohre aus Glimmer.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Dietrich Müller GmbH
Herr Meier Fritz
Zeppelinring 18
26197 Ahlhorn
Deutschland

fon ..: +49-4435-9710246
fax ..: +49-4435-971011
web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
email : marketing@mueller-ahlhorn.com

Über Dr. Dietrich Müller GmbH:
Die Dr. Dietrich Müller GmbH mit Sitz in Ahlhorn (Niedersachsen) beweist sich seit langem als
erfolgreicher Dienstleister für das Produzierende Gewerbe. Der Schwerpunkt liegt auf der
Entwicklung und Umsetzung von individuellen maßgeschneiderten Lösungen für die
Herstellungsprozesse der jeweiligen Partner.
Die Dr. Dietrich Müller GmbH ist mit rund 70 Mitarbeitern heute einer der weltweit größten
Zulieferer von Elektro-Isolierstoffen, Dichtungen und Wärmeleitprodukten.

Die Kunden kommen vornehmlich aus der Elektro- und Elektronikindustrie, aus der
Automobilproduktion sowie aus der Landtechnik und der Medizintechnik. Neben der
Entwicklung und Umsetzung technischer Lösungen realisiert die Dr. Dietrich Müller GmbH auch
Logistik- und Verpackungslösungen.
Das Unternehmen ist zertifiziert für das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 sowie bei UL als recognized repackager gelistet. Damit behalten alle UL-approbierten Materialien ihre Zulassung.

Lösungen für Motoren und Generatoren

Wir entwickeln, fertigen und liefern flexible und starre Elektro-Isolierstoffe für Motoren und Generatoren unter Verwendung von Materialien weltweit führenden Herstellern. Sämtliche Isolierteile können durch uns geliefert werden.

Lösungen für luft- und ölgekühlte Transformatoren

Das Isoliersystem ist entscheidend für die Lebensdauer und Funktionsfähigkeit von Öl-Transformatoren und Trockentransformatoren. Wir liefern einbaufertige Einzelteile und Kits.

Lösungen für Elektronikprodukte

Neben den Elektro-Isolierstoffen zur elektrischen Isolierung, entwickeln, fertigen und liefern wir Produkte und Systeme zur Kühlung von Elektronik, insbesondere im Bereich der Medizintechnik, der Luft- und Raumfahrt sowie der Rüstung.

Lösungen für Maschinenbau und Fahrzeugbau

Verbundwerkstoffe finden eine immer weitere Verbreitung im Maschinenbau und im Fahrzeugbau. Wir unterstützen in der Entwicklung und Fertigung von einbaufertigen Teilen und Systemen.

Lösungen für Batterien und Akkus

Wir liefern Isolierfolien, Batterie-Separatorfolien und -papiere sowie wärmeleitfähige Materialien.

Unterstützung für Forschung, Entwicklung und Universitäten

Mit der Vielzahl an Fertigungsverfahren und verfügbaren Materialien sind wir der richtige Partner für die Lösung Ihrer Herausforderung.

Im Jahr 2018 hat die Dr. Dietrich Müller GmbH die Markenrechte der Firma Lofo High Tech Film GmbH erworben. Hierbei handelt es sich unter anderem um die Marken „Aryphan“, „Pokalon“, „Sonophan“ und „Tacphan“. Das bisher unter diesen Markennamen bekannte Produktspektrum wird durch die Dr. Dietrich Müller GmbH weiter angeboten und entsprechend fortentwickelt. In der Vergangenheit wurde das Unternehmen mehrfach ausgezeichnet.

Wir verarbeiten Materialien führender Hersteller: Polyimidfolie, Nomex, Mylar, Teonex, Norton TH, Ultem, Tecfilm, Rigidiso, Flexiso, Temac, Flexseal, GFK-Profile, Tufquin, Cequin, Thermavolt gehören zu den Produkten des Ahlhorner Unternehmens.

Pressekontakt:

Dr. Dietrich Müller GmbH
Herr Meier Fritz
Zeppelinring 18
26197 Ahlhorn

fon ..: +49-4435-9710246
web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
email : marketing@mueller-ahlhorn.com

Benchmark bohrt 4,82 m mit 20,48 g/t Goldäquivalent in der Cliff Creek North Zone, erweitert die Vererzung in der Tiefe

Edmonton – 9. April 2021 – Benchmark Metals Inc. (das Unternehmen“ oder Benchmark“) (TSX-V: BNCH) (OTCQX: BNCHF) (WKN: A2JM2X) – gibt neue Ergebnisse aus einer Reihe von Bohrungen im nördlichen Teil der Lagerstätte Cliff Creek bekannt, die die außergewöhnliche Kontinuität der hochgradigen und großvolumigen Vererzung von der Oberfläche bis zu einer vertikalen Tiefe von über 500 Meter (m) demonstrieren. Benchmarks Gold-Silber-Vorzeigeprojekt Lawyers ist über Straßen erreichbar und befindet sich im Gebiet Golden Horseshoe im Norden von British Columbia, Kanada.

John Williamson, CEO, kommentierte: Das Gebiet um Cliff Creek North bietet weiterhin mächtige Abschnitte mit niedriger-haltigem Material sowie schmälere hochgradige Bereiche. Der nördliche Teil von Cliff Creek liefert an der Oberfläche hochwertiges Gold und Silber und bietet eine Gelegenheit für eine Startergrube, die robuste wirtschaftliche Renditen liefern könnte. Die Bohrungen zeigen eine starke Gold- und Silberkontinuität von der Oberfläche bis zu einer vertikalen Tiefe von über 500 Meter. Die jüngsten Ergebnisse haben mehr Beweise für das hochgradige Potenzial sowohl im Tagebau als auch im Untertagebau geliefert. Das Projekt weist ein erstklassiges Bergbaupotenzial mit drei Zonen auf, die in eine kurzfristige Schätzung der Mineralressourcen einbezogen werden, sowie das Potenzial für weitere Entdeckungen im Laufe des Explorationsprogramms 2021.

Abbildung 1 – Cliff Creek North Zone – Längsschnitt, siehe Abbildung 2 für Sektionsfenster.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57782/2021-04-09BenchmarkNewsRelease-CCN(final)_DE_PRcom.001.png

Kontinuität der Vererzung

Die Bohrungen 20CCDD079 und 20CCDD106 wurden konzipiert, um die Kontinuität der Vererzung in Fall- und Streichrichtung zu überprüfen. Die Bohrung 20CCDD079 wurde nach Nordwesten niedergebracht und lieferte ab der Oberfläche 54,72 m mit 2,86 g/t Gold (Au) und 152,18 g/t Silber (Ag) oder 4,76 g/t Goldäquivalent (AuÄq), einschließlich 4,00 m mit 13,64 g/t Au und 649,13 g/t Ag oder 21,76 g/t AuÄq. Diese Zone mit hochgradiger Vererzung weist eine hervorragende Kontinuität auf, die sich über 150 m in Streichrichtung (Abbildung 1) und in die Tiefe ab der Oberfläche erstreckt. Die Bohrung 20CCDD106 wurde nach Südwesten in Fallrichtung niedergebracht und lieferte 112,62 m mit 1,02 g/t Au und 67,91 g/t Ag oder 1,87 g/t AuÄq, einschließlich 5,92 m mit 7,64 g/t Au und 577,67 g/t Ag oder 14,86 g/t AuÄq. Diese Bohrung zeigt erneut die Kontinuität der Vererzung von Oberflächennähe bis zur Tiefe sowohl in mächtigen Abschnitten mit niedriger-haltigem Material als auch in schmäleren hochgradigen Abschnitten.

Erweiterungspotenzial

Die Bohrungen 20CCDD101 und 20CCDD048 wurden unterhalb des modellierten Grubenumrisses niedergebracht (Abbildung 1) und lieferten 58,25 m mit 1,18 g/t Gold und 30,58 g/t Silber oder 1,56 g/t Goldäquivalent (AuÄq) sowie 4,82 m mit 11,58 g/t Gold und 711,85 g/t Silber bzw. 20,48 g/t AuÄq. Beide Bohrungen haben die Vererzung nach Südosten ausgedehnt, wo es keine historischen Bohrungen gibt, was ein erhebliches Potenzial für zusätzliche Gold- und Silberunzen in der Lagerstätte Cliff Creek während des bevorstehenden Bohrprogramms 2021 zeigt. Die gesamte Cliff Creek Zone bleibt in alle Richtungen offen und weist ein starkes Potenzial für eine größere Ausdehnung in der Tiefe in hochgradigem Material auf.

Tabelle 1: Neue Ergebnisse aus der Zone Cliff Creek.

Bohrlochnr von bis AbschnitAu Ag AuEq (pp
. t (ppm) (ppm)m)

20CCRC039 67,0676,20 9,14 0,57 7,49 0,66
100,5123,4422,86 0,77 9,10 0,88
8

einsch117,3118,871,52 5,78 14,20 5,96
l 5
,
20CCRC078 47,2491,44 44,20 1,15 28,73 1,51
47,2482,30 35,06 1,36 34,70 1,80
79,2580,77 1,52 6,43 245,009,49
86,8791,44 4,57 0,62 11,67 0,77
103,6129,5425,91 0,83 67,28 1,67
3

124,9126,491,52 3,39 458,009,12
7

20CCRC079 131,0137,166,10 0,71 15,56 0,91
6

150,8153,923,04 4,23 250,907,36
8

185,9187,451,52 6,57 181,008,83
3

20CCRC080 27,4338,10 10,67 1,69 92,78 2,85
30,4832,00 1,52 3,88 268,007,23
20CCDD007 217,0225,388,38 0,58 23,69 0,87
0

einsch217,0217,740,74 2,20 24,10 2,50
l 0
,
einsch224,2225,381,14 2,04 107,003,38
l 4
,
276,0282,006,00 1,84 49,13 2,45
0

einsch281,0282,001,00 6,19 158,008,17
l 0
,
20CCDD013 59,0079,95 20,95 0,85 22,10 1,13
146,7150,003,29 1,16 43,00 1,70
1

195,0212,1917,19 0,98 31,72 1,38
0

20CCDD016 96,45105,008,55 1,27 45,08 1,84
einsch101,0102,001,00 3,54 173,005,70
l 0
,
20CCDD017 115,8135,0019,13 0,26 6,21 0,34
7

232,0264,0032,00 0,76 14,09 0,93
0

einsch259,0260,001,00 5,01 33,80 5,43
l 0
,
20CCDD037 164,0172,008,00 0,78 9,94 0,90
0

188,0193,055,05 4,53 184,896,84
0

einsch190,4191,000,60 24,60 1025,037,41
l 0 0
,
253,0278,0025,00 0,45 12,77 0,61
0

255,0259,003,92 1,47 43,08 2,01
8

einsch255,0256,000,92 4,98 117,006,44
l 8
,
20CCDD040 169,1176,006,88 0,52 6,35 0,60
2

214,8233,0018,16 0,78 14,31 0,96
4

einsch216,0217,001,00 6,43 58,00 7,15
l 0
,
246,0250,004,00 1,73 127,203,32
0

20CCDD048 394,0409,0015,00 0,48 10,28 0,61
0

491,0495,824,82 11,58 711,8520,48
0

491,0494,413,41 15,29 978,9127,53
0

20CCDD058 45,0058,00 13,00 0,44 15,72 0,64
73,00175,89102,89 0,52 11,00 0,66
einsch81,0088,00 7,00 2,45 55,37 3,14
l
,
20CCDD059 123,0151,8028,80 0,49 8,09 0,59
0

211,0245,4534,45 0,93 25,22 1,25
0

20CCDD060 105,0106,001,00 1,43 3,41 1,47
0

146,8148,681,79 1,29 2,83 1,32
9

183,8188,744,89 1,02 6,72 1,10
5

202,9205,002,04 3,53 213,336,20
6

einsch204,0205,001,00 6,40 404,0011,45
l 0
,
212,0218,006,00 0,43 46,87 1,02
0

241,7340,5098,77 1,10 23,17 1,39
3

279,5280,280,78 15,35 3,87 15,40
0

321,4322,220,75 11,95 545,0018,76
7

324,0325,001,00 13,90 402,001,36
0

373,0374,001,00 5,78 13,05 5,94
0

432,2437,004,79 1,70 137,783,42
1

435,2436,000,78 8,09 460,0013,84
2

20CCDD079* 3,00 57,72 54,72 2,86 152,184,76
**

einsch5,00 7,00 2,00 5,81 484,5011,86
l
,
und 9,00 12,00 3,00 5,52 273,338,93
und 24,0028,00 4,00 13,64 649,1321,76
einsch27,0028,00 1,00 39,80 1960,064,30
l 0
,
109,0128,3019,22 1,59 51,95 2,24
8

einsch122,5124,001,42 13,95 414,0019,13
l 8
,
20CCDD080 155,0186,0031,00 0,34 11,22 0,48
0

oder 164,0167,003,00 0,69 29,13 1,06
0

172,5181,008,50 0,61 19,76 0,85
0

184,3186,001,70 0,55 25,44 0,87
0

201,1240,1339,03 0,70 22,78 0,99
0

219,0229,2110,21 1,57 59,08 2,31
0

20CCDD085 47,0056,00 9,00 0,81 34,49 1,24
108,0114,006,00 0,88 30,17 1,26
0

138,0156,0017,92 0,91 19,59 1,16
8

20CCDD091 69,0071,00 2,00 0,76 1,12 0,77
144,0144,910,91 0,43 62,30 1,21
0

319,0329,2310,23 1,02 28,69 1,38
0

einsch327,0328,401,40 4,95 125,396,52
l 0
,
350,0365,2015,20 0,59 15,45 0,78
0

20CCDD101 148,0149,001,00 0,84 133,002,50
0

220,0221,001,00 21,30 593,0028,71
0

252,0262,0010,00 0,38 34,19 0,80
0

296,7355,0058,25 0,81 26,75 1,15
5

309,8317,557,75 2,19 120,873,70
0

309,8310,550,75 9,74 319,0013,73
0

20CCDD103 21,3280,00 58,68 1,18 30,58 1,56
einsch43,0055,69 12,69 1,63 30,38 2,01
l
,
und 68,0076,91 8,91 3,53 122,585,06
einsch69,0071,00 2,00 9,13 274,0012,55
l
,
100,0110,8710,87 0,50 33,02 0,91
0

20CCDD105 11,0016,00 5,00 3,36 35,99 3,81
21,8524,22 2,37 1,48 3,41 1,52
66,0094,58 28,58 1,17 32,15 1,58
einsch88,0589,00 0,95 6,93 312,0010,83
l
,
114,3117,833,44 0,38 13,92 0,56
9

20CCDD106* 12,0022,00 10,00 1,32 3,93 1,37
**

133,0134,001,00 1,25 82,60 2,28
0

182,0294,62112,62 1,02 67,91 1,87
0

247,0255,718,71 3,27 98,56 4,50
0

einsch247,0248,001,00 12,55 90,90 13,69
l 0
,
und 288,7294,625,92 7,64 577,6714,86
0

einsch289,7290,220,52 13,35 1955,037,79
l 0 0
,
392,3394,001,64 2,39 128,003,99
6
*Bei der Berechnung der Goldäquivalente (AuÄq.) wurde für das Verhältnis Silber zu Gold ein Wert von 80:1 herangezogen.
**Bei den angegebenen Abschnitten handelt es sich um Kernlängen. Die wahre Mächtigkeit wird auf 80 bis 90 % der Kernlänge geschätzt.
***-Bei den angegebenen Abschnitten handelt es sich um Kernlängen. Die wahre Breite ist unbekannt.

Abbildung 2 – Bohrlochkragen und Karte der Gold-Silber-Lagerstätte Cliff Creek
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57782/2021-04-09BenchmarkNewsRelease-CCN(final)_DE_PRcom.002.png

Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung

Die Ergebnisse zu den Proben wurden von ALS Global Laboratories (Geochemische Abteilung) in Vancouver, Kanada (einem ISO/IEC 17025:2017-zertifizierten Betrieb) analysiert. Die Probenahme erfolgte durch Mitarbeiter der Firma unter der Leitung von Rob L’Heureux, P.Geol. Beim Transport und bei der Einlagerung sämtlicher Proben wird eine sichere Überwachungskette gewährleistet. Der Goldgehalt wurde anhand einer Flammprobe mit Atomemissionsspektrometrie und soweit erforderlich abschließend noch gravimetrisch untersucht (+10 g/t Au). Bei allen Proben erfolgte ein Aufschluss mit vier Säuren mit einer 48-Element-ICP-MS-Analyse, Silber- und Basismetallwerte über dem Grenzwert wurden nochmals anhand der Atomabsorption oder Emissionsspektrometrie ausgewertet. Gesteinssplitterproben aus Ausbissen/Grundgestein sind naturgemäß selektiv und möglicherweise nicht repräsentativ für die im Projektgelände vorhandene Mineralisierung.

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Michael Dufresne, M.Sc., P.Geol., P.Geo., in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 geprüft und genehmigt.

Über Benchmark Metals
Benchmark ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Nachweis und die Erschließung des beachtlichen Ressourcenpotenzials des Gold-Silberprojekts Lawyers gerichtet ist. Das Projekt befindet sich in der ertragreichen Region Golden Horseshoe im Norden von British Columbia (Kanada). Die Aktien des Unternehmens werden in Kanada an der TSX Venture Exchange, in den Vereinigten Staaten im OTCQX Best Market und in Europa an der Tradegate Exchange gehandelt. Benchmark wird von erfahrenen Fachleuten der Rohstoffbranche geleitet, die bereits Erfolge beim Ausbau von Explorationsprojekten, ausgehend von den Basisarbeiten bis hin zur Produktionsreife, vorweisen können.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57782/2021-04-09BenchmarkNewsRelease-CCN(final)_DE_PRcom.003.png

www.metalsgroup.com

Benchmark ist Teil der Metals Group of Companies, die von einem preisgekrönten Team von Fachleuten geleitet wird, die sich durch technische Exzellenz, sorgfältige Projektauswahl und kompromisslose Unternehmensführung auszeichnen und nachweislich in der Lage sind, Investitionsmöglichkeiten zu erkennen und zu nutzen und für die Aktionäre Renditen zu erzielen.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

John Williamson
John Williamson, Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Jim Greig
E-Mail: jimg@BNCHmetals.com
Telefon: +1 604 260 6977

Benchmark Metals Inc.
250 Southridge NW, Third Floor
Edmonton, AB CANADA T6H 4M9

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Vermutungen und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Benchmark Metals Inc.
Suite 210, 8429 24th St. NW
T6P 1L3 Edmonton
Kanada

Pressekontakt:

Benchmark Metals Inc.
Suite 210, 8429 24th St. NW
T6P 1L3 Edmonton