Willkommen bei wettenberg-online.de!

Sind Sie auf der Suche nach aktuellen Meldungen zu verschiedenen Themenschwerpunkte aus der Wirtschaft, dem Immobilenmarkt, dem Recht oder der Versicherungsbranche? Was immer Sie suchen, hier werden Sie sicher fündig.

Immobilienmarkt

Lohnt sich eine Kapitalanlage? Wie stehen die Zinsen? Welche Baufinanzierung ist ratsam?

Telekommunikation

Aktuelle Meldungen zu Computer, Telekommunikation finden Sie hier.

Recht

Aktuelle Rechtsprechungen, Statements von Rechts- und Fachanwälten finden Sie hier.

Turpis mollis

Wettenberg-online.de versucht fast alle Themenbereiche abzudecken. Hier die Neuesten.

Sicherheit wird immer Wichtiger! Investieren Sie in die Zukunft der operativen Sicherheit als Kooperatives System.

Die Revolution der operativen Sicherheit in Deutschland, Krisenfest und Systemrelevant

Sicherheit wird immer Wichtiger! Investieren Sie in die Zukunft der operativen Sicherheit als Kooperatives System.

IB-Guards operative Sicherheit

Ein bedeutendes und zukunftsweisendes Projekt sucht Investoren…
Werden Sie ein Teil der Revolution in der
operativen Sicherheit in Deutschland.

Krisenfest und systemrelevant mit enormen ökonomischen Potenzial.
Was tun in der jetzigen Krisensituation?
Wo kann man erfolgreich Investieren?

Die Unsicherheit bei vielen Investoren ist spürbar… Abhilfe können direkte Investitionen in
Sachwerte und direkt in Projekte sein. Risiko-Investments in systemrelevante Bereiche mit
funktionierenden und wachsenden Umsätzen sind da eine echte Alternative.
Die IB-Guards ist ein Projekt der operativen Sicherheit im bundesdeutschen Markt.
IB-Guards ist ein kooperatives, partnerschaftliches Wirtschaftsprojekt.

Die deutsche Sicherheitsindustrie ist sehr fragmentiert. Nicht alles funktioniert perfekt, der
Ruf ist nicht sehr positiv, es gibt wenig Vertrauen und Professionalität … Gleichzeitig steigt
der Bedarf an professionellen und zuverlässigen Sicherheitsdiensten! In Zukunft wird der
gemeinsame und kommunale Bereich immer mehr Sicherheitsdienste der
Sicherheitsbranche benötigen! Aber hier sind die Anforderungen an die Zuverlässigkeit
extrem hoch … Dies wird einen bedeutenderen und lukrativeren Markt schaffen, den die
IB-Gards bedienen können!

Visionen – kooperative Strukturen –

Geschäftsmodell mit Potenzial und Zukunft gerade jetzt in der Krise sucht Investoren…
Gibt es eine Branche in Deutschland, die seit über zehn Jahren kontinuierlich an Umsatz
dazugewinnt? Kennen Sie ein Geschäftsfeld, das immer bedeutender für die Gesellschaft,
Politik und der Wirtschaft unseres Landes wird? Im Jahr 2020 ist sogar der Umsatz auf
über 9 Mrd. EURO angewachsen. Kann es sein das ein spezieller Markt eine umfassende Erneuerung, sogar eine revolutionäre Neuausrichtung benötigt? – Sodass
sogar ein neuartiges Konzept die Chance bekommt, zum Marktführer innerhalb von vier
Geschäftsjahren aufzusteigen? Ja, das gibt es wirklich….
Das Projekt benötigt zur Gründung, Realisierung und Aufbau Kapital in Höhe von 30 Mio. EURO.
Von diesen 30 Mio. EURO entfallen etwa 14 Mio. EURO auf die Errichtung der
Systemzentrale mit Hauptverwaltung, Schulung, Service und Logistik, spezialisiertes
Fachpersonal, sowie der gemeinschaftliche Alarm und Einsatzleitstelle. Diese 14 Mio. Euro
der Immobilie dient mit zur Absicherung der Investition.

Das erstehende Unternehmen ist gerade jetzt in Krisenzeiten systemrelevant und krisensicher! Die Investition kann auf unterschiedliche Weise zustande kommen…
Projektkredit, Stille Beteiligung, Mischinvestition mit Gewinnbeteiligung… noch ist alles möglich, da das Unternehmen noch vor der Gründung steht.

Umfangreiche Projektdokumente… (Präsentation, Finanz und
Businessplan) stehen bereit.
Nach vierjähriger Start und Aufbauphase wird der maximale Umsatz und Gewinn erwartet…
Der Jahresumsatz wird über 60 Mio. EURO und der Jahresgewinn bei über 30 Mio. EURO liegen. Der Jahresumsatz aller Systempartner zusammen wird sich zu diesem Zeitpunkt insgesamt weit über 600 Mio. EURO bewegen.

Die herausragenden Vorteile der IB-Guards im Vergleich zur Konkurrenz ist der hohe
Anspruch an Qualität und Professionalität. Genau das in Verbindung mit Zuverlässigkeit
Olaf Colista 2021 info@ib-guards.de IB-Guards.de Projekt und echtem Vertrauen ist in der Deutschen Security Branche nicht selbstverständlich…
Dazu kommen große Synergie-Effekte durch die Verbindung mit der operativen Security
und dem kooperativen System…

Es werden die Vorteile aus beiden effektiv genutzt!
Gerade jetzt in der Zeit der Corona-Krise sind die IB-Guards systemrelevant und werden
ein wichtiger Faktor für die Zukunft sein.

Darüber hinaus sind die IB-Guards krisensicher…
mehr noch… eine Krise ist oft der Grund für noch mehr Bedarf nach zuverlässiger und
professioneller Security!
Der zukünftige Geschäftsführer/CEO wird Olaf Colista sein. (linkedin.com/in/ib-guards )
Er ist selbst in der operativen Security tätig, war in der Vergangenheit im technischen
Consulting und in der führender Position tätig. Er kennt die Branche und die
Sicherheitsanforderungen moderner Unternehmen.

Es gibt ein Team zur Hilfe und Unterstützung des Projekts…. z.B. der Gründer des
Deutschen Franchise-Verbands und Absoluter Fachmann für Kooperative Systeme und
Franchise, dazu kommt Jürgen Groels, Gründer und Gesellschafter der Gesellschaft für
Technologietransfer und Nachhaltigkeitsforschung UG (TTNF.de), er ist Finanz und
Steuerfachmann und der wichtigste Berater…

Der Business und Finanzplan ist mit Unterstützung des Consulting Network der Universität Gießen entstanden. Dazu kommen die Mitgliedschaft bei dem RheinMainNetwork e.V. und dem Forum Kiedrich aus
Wiesbaden.

Fazit:
– Systemrelevant und Krisenfestes Projekt
– Synergien durch operativer Sicherheit und kooperatives System
– Enormes wirtschaftliches Potenzial
– Ein ständig wachsender und an Bedeutung zunehmender Markt
– Steigender Bedarf an zuverlässige und professionelle Sicherheit
– Besondere Bedeutung für die Zukunft von Business und Gesellschaft
– Distanzierung von der unzuverlässigen Konkurrenz und Revolution der
Sicherheitsbranche
– Eine Investition unabhängig von Börsen, Immobilienmarkt und Wertpapieren in ein
reales physisches Projekt!

Sie haben Fragen dazu?
Sie wünschen weitere Informationen, wie Businessplan und Finanzplan?
Bitte wenden Sie sich an
Olaf Colista
Mail: info@ib-guards.de
Telefon: +49 (0) 641 58 777 604
Web: IB-Guards.de

IB-G Konzept und Projekt
Ihn. Olaf Colista
Einzelunternehmen
Registriert Stadt Gießen
Steuernummer: 020 810 01006
Finanzamt Gießen
USt-IdNr.: DE347632919

o.colista@ib-guards.de
www.ib-guards.de
info@ib-guards.de

Monroestrasse 2
D-35394 Giessen / Germany
Fon: +49 (0) 641 58 777 604

Firmenkontakt
IB-G Konzept + Projekt
Olaf Colista
Monroestrasse 2
35394 Gießen
+49 641 58 777 604
info@ib-guards.de
http://www.ib-guards.de

Pressekontakt
IB-G Konzept + Projekt
Olaf Colista
Monroestrasse 2
35394 Gießen
+49 641 58 777 604
o.colista@ib-guards.de
http://www.ib-guards.de

Komfort inklusive

ROKA-TOP®2 PLUS für exklusive Wohnanlage in Neuwied

Komfort inklusive

Komfort inklusive: ROKA-TOP®2 PLUS für exklusive Wohnanlage in Neuwied. (Bildquelle: Beck+Heun/Sven-Erik Tornow)

Immer noch ist der Bedarf an Wohnraum enorm hoch. Das gilt nicht nur für Großstädte, sondern auch für Mittelzentren wie die rheinlandpfälzische Kreisstadt Neuwied. Deshalb hat der Rat der Stadt bereits 2018 eine Entwicklungsstrategie für die kommenden 20 Jahre beschlossen. Die beinhaltet auch alle Fragen rund um die Weiterentwicklung von Wohngebieten. Eines dieser Entwicklungsprojekte ist die Bebauung am „Heddesdorfer Berg“.

Bereits 2020 sorgten Bagger, Raupen und Lkw für die Erschließung des rund zwei Hektar großen Geländes, auf dem die „Obere Mitte Heddesdorfer Berg“ entstehen soll. Das Baugebiet umfasst acht Bauplätze von denen zwei von der Gemeindlichen Siedlungs-Gesellschaft Neuwied und sechs von der Horst Schenk Projektentwicklung (HSP) aus Elz bebaut werden. Nach Fertigstellung stehen hier rund 150 neue Wohnungen zur Verfügung. Ein Schwerpunkt des neuen Wohngebietes ist die Barrierefreiheit, die bei der Mehrzahl der entstehenden Wohnungen berücksichtigt wird. Gleich zwei Bauten konzentrieren sich mit durchdachten Grundrissen, hochwertiger Ausstattung, Gemeinschaftsräumen und einem Betreuungsbüro auf die zukunftsorientierte Wohnform „Betreutes Wohnen“. Hierdurch soll eine Nutzung bis ins hohe Alter ermöglicht werden.

Hohe Qualität
In den sechs von der HSP realisierten Wohngebäuden wird schon beim Rohbau auf Qualität geachtet. Die Baukörper mit je drei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss wurden aus tragfähigem Kalksandstein-Mauerwerk und Ortbetondecken erstellt. Für viel Ausblick und ausreichend Tageslicht sorgen die überwiegend bodentiefen Fenster. Heute schon bei den meisten Bauvorhaben üblicher Qualitätsstandard ist die Verschattung der Fenster durch Rollladen. Das gilt auch für die neu erstellten Wohngebäude am „Heddesdorfer Berg“.

Montagefreundlich
Hierfür setzte die mit der Fenstermontage beauftragte Steinebach Bau- und Möbelschreinerei GmbH aus Nentershausen auf das Verschlussdeckel-Aufsatzkasten-System ROKA-TOP® 2 PLUS von Beck+Heun. Aus Sicht der praxiserfahrenen Fensterbauer verbindet das Aufsatzkasten-System Montage- und Bedienkomfort mit besten bauphysikalischen Werten.

Beste Werte
Raumseitig zugängliche Aufsatzrollladenkästen erzielen aufgrund des Verschlussdeckels normalerweise eher schlechtere Wärme- und Schallschutzwerte als raumseitig geschlossene Kastensysteme. Dem wirkt ROKA-TOP® 2 PLUS mit einer komplett geschlossenen Neopor®-Dichtebene oberhalb des Verschlussdeckels entgegen. Trotz systembedingter Fugen im Bereich des Verschlussdeckels erreicht der ROKA-TOP® 2 PLUS eine enorme Luftdichtheit und überzeugt mit Bestwerten in puncto Wärme- und Schalldämmung.

Schallschutz nach Bedarf
Selbst ohne zusätzliche Schallschutzmaßnahmen liegen bei dem Grundsystem des ROKA-TOP® 2 PLUS je nach Größe die Schallschutzwerte bei ca. Rw = 40 dB. Ist ein besserer Schallschutz gefordert, können durch passende Schalldämmleisten, die am Außenschenkel des Kastens angeordnet werden, sowie einem speziellen Schallschutzdeckel die Schalldämmwerte von bis zu Rw = 48 dB (Prüfwert) erzielt werden. Damit erreicht ROKA-TOP® 2 PLUS die Schallschutzklasse 5. Die ergänzenden Schallschutzmaßnahmen führen nicht zu einem Rollraumverlust, wodurch die volle Funktionalität des gesamten Aufsatzkasten-Systems erhalten bleibt. Weiterer praktischer Vorteil: die zusätzlichen Schalldämm-Maßnahmen lassen sich in vielen Fällen sogar noch in der Bauphase nachrüsten.

Einfach passend
Für das Neubauprojekt „Obere Mitte Heddesdorfer Berg“ wurden die Aufsatzkästen montagefertig gemäß Aufmaß durch den Fensterbauer an die Baustelle geliefert. Auch der Behang war bereits vorinstalliert, sodass die Rollladenkästen direkt auf das Fensterelement aufgesetzt und zusammen mit ihnen eingebaut werden konnten. „Dank der einfachen Montage der Aufsatzkästen können wir die knapp 70 Fenster pro Gebäude schnell und unkompliziert einbauen“, erklärt Bauschreiner Marvin Schmidt von der Fa. Steinebach. „Da sind nicht nur einzelne Fenster, sondern auch eine ganze Anzahl von Fensteranlagen mit drei Elementen dabei.“

Optimal abgestimmt
Um den Aufsatzkasten sicher mit dem Fensterprofil zu verbinden, schoben die Fensterbauer die Befestigungsstiele in die dafür vorgesehenen Montageschuhe am Seitenteil. Die Stiele sind passend auf das zu verbauende Fensterprofil abgestimmt. Ein Kompriband stellt die notwendige Dichtheit zwischen Aufsatzkasten und Fensterprofil sicher. Nachfolgend konnte der Rollladenkasten aufgesetzt und die Befestigungsstiele in den Profilen verschraubt werden. Abschließend entfernten die Bauschreiner noch die Transportsicherungen für den Behang.

Dauerhaft dicht
Vor der endgültigen Montage des Fenster-Rollladenkasten-Elementes in die dafür vorgesehenen Öffnung in der Außenwand verklebten die Bauschreiner noch ein der Breite des Fensterprofils entsprechendes Kompriband entlang des Profils und des Rollladenkastens. Nach dem Einsetzen des Fenster-Rollladenkasten-Elementes in die entsprechende Mauerwerksöffnung wurde der Rollladenkasten zusätzlich durch das obere Querprofil des Fensters verschraubt. Hier setzt Beck+Heun bewusst auf eine Verschraubung, um im Falle eines Austausches des Fensterelementes dieses ohne Beschädigungen am Aufsatzkasten oder am Putz wieder ausbauen zu können. Abschließend erfolgte die Fixierung des Fensterelementes im Mauerwerk.

Nach der Montage der Fenster im ersten Gebäude warten noch fünf weitere Mehrfamilienhäuser auf das Team der Steinebach Bau- und Möbelschreinerei. Auch wenn die Rohbauarbeiten aufeinander abgestimmt und zeitweise auch parallel laufen, wird die Fenstermontage bei den restlichen Bauwerken noch bis 2023 andauern.

Investment in die Zukunft der Stadt
Bis zur finalen Fertigstellung der gesamten Wohnanlage werden die beiden Bauträger HSP und GSG rund 37 Millionen Euro investiert haben. Neben dem verbesserten Wohnraumangebot für die Bewohner von Neuwied und der damit verbundenen positiven Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt setzt die Bebauung „Obere Mitte Heddesdorfer Berg“ auch qualitative Akzente. Für Oberbürgermeister Jan Einig sind die Investitionen darüber hinaus bedeutsam für die Zukunft Neuwieds.

Über Beck+Heun

Die Marke Beck+Heun steht für 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung des Kernproduktes Rollladenkasten. Daraus ist ein Vollsortiment sämtlicher Varianten entstanden, das in diesem Umfang einzigartig ist. Zudem wurde das Produkt- und Leistungsspektrum lange schon erweitert – Beck+Heun fertigt zukunftsweisende Beschattungs-, Dämm- und Lüftungslösungen rund um das gesamte Fenster. Weitere Informationen finden Sie unter: www.beck-heun.de

Firmenkontakt
Beck+Heun GmbH
Bettina Kahlenberg
Reinhold-Beck-Straße 2
35794 Mengerskirchen
+49 (0) 6476 91321703
Bettina.Kahlenberg@beck-heun.de
http://www.beck-heun.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
0221 2789009
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Die Kochschau 75cl bei Koch’s anders im hr-fernsehen

Jens Tausch alias Jay Tee & Thomas Hirschbiegel alias TH – Musiker, passionierte Hobbyköche, Getränkeexperten, Zigarren Aficionados und vieles mehr. Zwei Hessen lieben die Region und zelebrieren ihre Leidenschaft für gutes Essen und Trinken auf dem Youtube Kochkanal – die Kochschau 75cl. Von einfacher Küche bis Sterneniveau ist alles dabei. Gezeigt werden Küchenbasics, Küchentricks, Rezepte und Speisen von einfach bis High-end plus Getränkeempfehlungen. Außerdem: eigene Songs live & unplugged. Und Gebabbel satt mit viel Spaß und vor allem im eigenen Dialekt. Es gibt bei den Folgen kein Script, es steht nur vorher fest was gekocht und welche Weine dazu gereicht werden. Dann die Handykamera an und ab dafür, einfach so aus der Lameng heraus. Wischdisch…immer im Auftrag des Genusses!

Nun hat die Kochschau 75cl an dem Format Koch“s anders des hr-fernsehen teilgenommen. Sendetermin ist Dienstag, der 19.07.2022, um 20:15 Uhr.

Die große Leidenschaft von Jens Tausch ist bereits seit Jahren die Sensorik in ihrer kompletten Bandbreite; beginnend mit der Analyse von Parfüm-Düften und der Passion für das Kochen in seiner Jugend, entdeckte er bereits mit 18 Jahren die Vielfalt des schottisches Wasser des Lebens, den Whisky. Daraus entstand eine grundsätzliche Faszination für hochwertige Produkte aus der Welt des Genusses. Die Begegnung mit der Zigarre war also unumgänglich.

Jens Tausch arbeitet unter anderem seit 2003 als freier Redakteur für das Magazin Cigar Journal, ehemals European Cigar Cult Journal. Das bilinguale Magazin für Fine Smoke und Savoir Vivre erscheint Europaweit, in Kanada und den USA.

Aufgrund der grenzüberschreitenden Fachkompetenz wurde Jens Tausch durch den renommierten Whiskygroßhändler Ian MacLeod Destillers Ltd. in eine Expertengruppe berufen, die alljährlich in Broxburn/Schottland den speziellen, streng limitierten Cigar Malt für das jeweilige Jahr auswählte.

Zudem leitet Jens Tausch deutschlandweit zahlreiche Seminare und Verkostungen rund um das Thema Spirituosen und Zigarre.

Kontakt
Cigar & Spirits Consultant
Jens Tausch
Beethovenstraße 4
35287 Amöneburg
0172-9470462
jenstausch@web.de
http://www.whisky-tobacco.de