Willkommen bei Wettenberg

Erhalten Sie hier tägliche Informationen zu verschiedenen Themen aus Wirtschaft, Immobilien, Recht und anderen Bereichen.

Wie vom Erdboden verschluckt: Erstaunliches über den Kleingärtner-Verbandsfunktionär Friedhelm Schipper.

Die Fragen zur Makler-GmbH (u.a. für Datschenanlagen), die 2016 von Kleingärtner-Verbandsfunktionären gegründet wurde, reißen nicht ab. Die Mißachtung von Interessengegensätzen gebiert nichts Gutes.

Sang- und klanglos: Über das namentliche Verschwinden des Kleingärtner-Verbandsfunktionärs Friedhelm Schipper.

Die Fragen zur Makler-GmbH (u.a. für Datschenanlagen), die 2016 von Kleingärtner-Verbandsfunktionären gegründet wurde, reißen nicht ab. Eine Mißachtung von Interessengegensätzen gebiert nichts Gutes.

Interessantes Gerichtsurteil / Neues zum Kleingartenwesen in Pankow / Neues zu Viola Kleinau * / u.a. …

Gerichtsurteil gegen Viola Kleinau * . / Kritik an Viola Kleinau in Bezug auf die Abwicklung der KGA Erlengrund. / Dem älteren, schwerbehinderten Pankower Kleingärtner-Ehepaar konnte geholfen werden.

Drei dringende Fragen an den Verbandsfunktionär Friedhelm Schipper * / Zum Pankower Kleingärtnerskandal.

* Friedhelm Schipper ist der Stellvertreter von Viola Kleinau im Bezirksverband der Gartenfreunde Pankow – zuständig für Finanzen. Er war 2016 Mitbegründer der Makler-GmbH (u.a. für Datschenanlagen).

Neues zum Kleingartenwesen in Pankow / Neues zu Viola Kleinau * / Interessantes Gerichtsurteil / u.a. …

Amtsgericht hat gegen Viola Kleinau * entschieden. / Kritik an Viola Kleinau im Zusammenhang mit der Abwicklung der KGA Erlengrund. / Dem älteren Pankower Kleingärtner-Ehepaar konnte geholfen werden.

AUFRUF – Netzwerk kritischer Pankower Kleingärtner – Machen Sie mit ! – Kostenlos (keine Beitragserhebung)

Es wäre schön, wenn aus 60 Vernetzten 600 werden. Unser Fokus liegt im Berliner Bezirk Pankow; wir sind aber auch offen für Interessierte, deren Kleingarten nicht in Pankow liegt.

„Härtefall Pankower Kleingartenwesen“. Wenn der Traum vom Kleingarten wieder einmal zum Albtraum wird.

Die „Pankower Blätter zum Kleingartenwesen und Kleingartenrecht“ berichten im Internet regelmäßig über kritikwürdige Abmahnungen und Kündigungen des Bezirksverbandes Pankow der Gartenfreunde e.V.

Pankow besonders stark betroffen – Vom Rückgang der Kleingartenflächen und der Abwicklung von KGA’s

Kritikwürdige Senatspolitik in Berlin. Wieder wird geschrumpft. Etliche Kleingärtner sollen auf Friedhöfe ausweichen. +++ Der Bezirk Pankow war bisher und bleibt zukünftig am stärksten betroffen.