Willkommen bei Wettenberg

Erhalten Sie hier tägliche Informationen zu verschiedenen Themen aus Wirtschaft, Immobilien, Recht und anderen Bereichen.

Stefan Kühn: Die Party geht weiter! (Teil 2) – Viele Indikatoren sprechen für einen Markt im späten Zyklus.

Das Tapering beginnt, die US-Notenbank nimmt den Fuß langsam vom Gas und hat das auch richtig kommuniziert! Die Aktienmärkte haben darauf sehr enthusiastisch reagiert – Viel ,heißes‘ Geld im Markt.

Stefan Kühn: Kennen Sie FAANG und FANGMAN? – Aktives und Passives Portfolio- und Fundmanagement.

Aktive Anlagestile im Vergleich! – Wachstum gegen Substanz – Contrarian gegen Momentum – Technische Analyse.

FAANG und FANGMAN!

Stefan Kühn: Die Party geht weiter! (Teil 1) Euphorie an den Aktienmärkte – Aktienmärkte im Spekulationsfieber

Pragmatisches ,Tapering‘ des Fed. Die Rentenmärkte senden klare Signale – Das Weihnachtsrally als verlässliches saisonales Phänomen! Das Tapering beginnt! – Gute Kommunikation des Fed.

Stefan Kühn: US-Regierung ersucht den Kongress um eine Erhöhung der Schuldenobergrenze (derzeit USD 28.4 Bio.)

Die bestehenden ,außergewöhnlichen‘ Maßnahmen – Riskantes Spiel mit der nationalen Kreditwürdigkeit – Einigung im Kongress wahrscheinlich, aber nur nach intensivem politischen Kampf.

Stefan Kühn: Hohe Rohwarenpreise locken zur Anlage in Zertifikate mit Verbindung zu Rohwarenanlagen.

Was ist ein Zertifikat? Was ist eine Verbriefung?- Der besondere Preismechanismus und die Komplexität von Rohwarenanlagen: Contango und Backwardation- Ein Blick in den ,Werkzeugkasten‘ der Finanzwelt.

Stefan Kühn: Elektromobilität und Klimaneutralität: eine Mogelpackung? (Teil2)

Das E-Auto als Hoffnungsträger! Eine Illusion?
Das Elektroauto wird gerne als Hoffnungsträger gepriesen, das helfen soll, einige der drängendsten Umweltprobleme in den Griff zu bekommen.

Stefan Kühn: Elektromobilität und Klimaneutralität: eine Mogelpackung? (Teil1)

Kritische Hinterfragung der staatlich verordneten Strategien! – E-Autos liefern in der Gesamtbilanz und per Saldo KEINEN Beitrag zur Klimaneutralität!

Stefan Kühn: Fondsgesellschaft DWS unter Greenwashing-Verdacht. Was ist Greenwashing?

Nachhaltigkeit als Megatrend – … aber die Problematik der Definition und Einordnung bleibt!
Grüne Geldanlage auch nachhaltige oder ethische Finanzanlagen, Anlagen nach ESG-Kriterien.