Evergold übertrifft die angestrebte Harte-Dollar-Finanzierung mit dem Abschluss der 1. Tranche in Höhe von 1,28 Mio. CAD; 2. Tranche mit großen Flow-Through-Fonds nach Explorationsnachrichten geplant

Evergold übertrifft die angestrebte Harte-Dollar-Finanzierung mit dem Abschluss der 1. Tranche in Höhe von 1,28 Mio. CAD; 2. Tranche mit großen Flow-Through-Fonds nach Explorationsnachrichten geplant

Toronto, Kanada – 24. September 2020 – Evergold Corp. (WKN: A2PTHZ, TSX-V: EVER) (Evergold oder das Unternehmen) (www.evergoldcorp.ca) freut sich bekanntzugeben, dass das Unternehmen die erste Tranche (erste Tranche) seiner zuvor angekündigten (siehe kanadische News vom 28. August 2020) Privatplatzierung (das Angebot) abgeschlossen hat, die sich hauptsächlich an Harte-Dollar-Investoren richtete. Evergold hat den angestrebten Verkauf von harten Dollar-Einheiten (Einheiten) überschritten. Da die meisten institutionellen Flow-Through-Fonds ihr Kapital bis September aufgebraucht hatten und einige dieser Fonds den Wunsch geäußert haben, nach Auffüllung ihrer Reserven Anfang Oktober in Evergold zu investieren, beabsichtigt das Unternehmen, eine zweite Tranche (zweite Tranche) abzuschließen um mehrere dieser Fonds einzubeziehen. Vor Abschluss dieser zweiten Tranche erhält das Unternehmen zunächst vom Labor Bohrergebnisse zurück, bewertet und veröffentlicht diese dann für das kürzlich abgeschlossene Phase-1-Bohrprogramm auf dem Golden Lion Projekt des Unternehmens sowie alle verbleibenden signifikanten Bohrergebnisse vom kürzlich abgeschlossenen Phase-1-Bohrprogramm auf dem Snoball-Projekt des Unternehmens.

Die erste Tranche zielte auf den Verkauf von mindestens 1 Million CAD in harten Dollar-Einheiten ab. Es endete mit dem Verkauf von 2.173.600 Hartdollar-Anteilen an einen Fonds und Privatanleger für einen Brutto-Hartdollar-Erlös von 1.086.800 CAD sowie dem Verkauf von 325.000 Flow-Through-Aktien an Privatanleger für einen Brutto-Flow-Through-Erlös von 195.000 CAD. Der Bruttoerlös zusammen belief sich auf 1.281.800 CAD. Es wird erwartet, dass die zweite und letzte Tranche in naher Zukunft abgeschlossen wird.

Wir freuen uns, unser hartes Dollar-Ziel übertroffen zu haben und von mehreren großen Fonds Interesse erhalten zu haben, die vorbehaltlich der Bedingungen in unsere zweite Tranche investieren möchten, sagte Kevin Keough, Präsident und CEO. In naher Zukunft werden wir uns auf die aufregende Arbeit konzentrieren, die Bohrergebnisse von unserem Golden Lion Hauptziel zu bewerten und freizugeben. Am 9. September haben wir eine umfassende geophysikalische Untersuchung der induzierten Polarisation (IP) auf dem Zielgebiet durchgeführt, in der eine Anomalie des spezifischen Widerstands und der Aufladbarkeit definiert wurde, die Hunderte von Metern Länge, große Breiten und ungetestetes Down-Dip-Potenzial umfasst. Die Bedeutung dieser geophysikalischen Ergebnisse besteht darin, dass das Ziel jetzt erheblich größer ist als bisher angenommen, und die bisherigen Bohrungen scheinen nur die Kante des Ziels zu testen. Wir freuen uns darauf, die anstehenden Bohrergebnisse in die neuen geophysikalischen Daten zu integrieren, da wir für die nächste Feldsaison ein Phase-2-Folgebohrprogramm planen.

Investoren können nachfolgend eine Videopräsentation des CEO ansehen, die am 10. September auf dem Metals Investor Forum präsentiert wurde: www.evergoldcorp.ca/investors/media/

Die zweite Hälfte dieser Präsentation befasst sich speziell mit der oben genannten geophysikalischen Anomalie und ihrer räumlichen Beziehung zum Bohren.

Alle im Rahmen des Angebots ausgegebenen und emittierbaren Wertpapiere unterliegen einer Haltedauer von vier Monaten und einem Tag ab dem Datum der Emission. Der Abschluss des Angebots unterliegt bestimmten Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange (die Börse) und der zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden. Im Zusammenhang mit der ersten Tranche hat das Unternehmen zugestimmt, gemäß den Richtlinien der Börse eine Provision von insgesamt 89.852 Warrants und 46.801 CAD an berechtigte Finder zu zahlen.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Verkaufsangebots für Wertpapiere in den USA dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der geänderten Fassung (dem US Securities Act) oder einem staatlichen Wertpapiergesetz registriert und dürfen nicht in den USA oder an US-Personen angeboten oder verkauft werden, es sei denn eine Registrierung gemäß dem US Securities Act und den geltenden staatlichen Wertpapiergesetzen oder eine Ausnahme von einer solchen Registrierung ist möglich.

Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Projekten finden Sie auf der Webseite unter: www.evergoldcorp.ca

Über Evergold

Evergold Corp. (WKN: A2PTHZ, TSX-V: EVER) ist ein kanadisches Explorationsunternehmen mit Hauptsitz in Toronto, das sich auf potenzielle Bergbaugebiete in British Columbia konzentriert. Das erfahrene Team konnte in British Columbia bereits Erfolge mit GT Gold Corp. verbuchen. Evergold besitzt jeweils 100% Anteil an 4 vielversprechenden Liegenschaften in British Columbia, die es vom bekannten Geologen Charlie Greig erhalten hat. Die beiden Vorzeigeprojekte des Unternehmens sind die 3.545 Hektar große Snoball-Liegenschaft mit Potenzial für signifikante Gold- und Silbervorkommen, im Herzen des berühmten Goldenen Dreiecks von British Columbia nur 12 Kilometer vom Highway 37 gelegen, sowie die 5.099 Hektar große Golden Lion Liegenschaft, östlich von Snoball in ähnlichem Gestein am nördlichen Ende der Toodoggone Region gelegen. Golden Lion verfügt über mehrere interessante Gold-, Silber- und Kupfergebiete und befindet sich nördlich von der Lawyers-Liegenschaft von Benchmark Metals (WKN: A2JM2X). Benchmark Metals führt auf seinem Lawyers-Projekt dieses Jahr ebenfalls ein großes Bohrprogramm durch und hat dafür finanzielle Unterstützung von Eric Sprott erhalten. Das Snoball-Projekt von Evergold befindet sich in der Nähe der Gebiete von Skeena Resources (WKN: A2H52X).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Kevin M. Keough
Präsident und CEO
Tel: +1 613 622 1916
Email: kevin.keough@evergoldcorp.ca

Webseite: www.evergoldcorp.ca
Twitter: www.twitter.com/EvergoldC
LinkedIn: www.linkedin.com/company/evergold-corp/
YouTube: www.youtube.com/channel/UCnshmgeTr10CWl-CrWZ4S3w/videos

Englische Originalmeldung:
www.evergoldcorp.ca/news/evergold-exceeds-targeted-hard-dollar-raise-with-closing-of-1st-tranche-of-financing-for-proceeds-of-1-point-28-million-plans-2nd-tranche-sourced-from-major-flow-through-funds-for-closing-in-near-future-following-exploration-news

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Vermutungen und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, weder aufgrund von neuen Informationen oder zukünftigen Ereignissen noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht nach geltendem Recht gefordert wird.

Die Ausgangssprache Englisch, in welcher der Originaltext veröffentlicht wurde, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version dieser Pressemeldung. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Pressemeldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebseite.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Evergold Corp.
Kevin Keough
18 King Street East, Suite 902
M5C 1C4 Toronto
Kanada

email : kevin.keough@evergoldcorp.ca

Pressekontakt:

Evergold Corp.
Kevin Keough
18 King Street East, Suite 902
M5C 1C4 Toronto

email : kevin.keough@evergoldcorp.ca

connektar

Kommentare sind geschlossen.