Willkommen bei Wettenberg

Erhalten Sie hier tägliche Informationen zu verschiedenen Themen aus Wirtschaft, Immobilien, Recht und anderen Bereichen.

Helle Worte an dunklen Tagen – Ein Buch, das Mut macht

In ihrem autobiografischen Buch „Helle Worte an dunklen Tagen“ verarbeitet die Autorin Lisa Marie Kusch ihre Essstörung. Hiermit macht sie anderen Betroffenen Mut, ihren Weg zu finden.

Ent-Hypnotisierung von begrenzenden Massenhypnosen – der besondere Rat-Schläger

Dietmar Förste und Kathrin Kain räumen in „Ent-Hypnotisierung von begrenzenden Massenhypnosen“ mit den guten Ratschlägen der Erwachsenen und der „Weisheit der Alten“ auf.

In der Dunkelheit liegt die Kraft – Tipps und Tricks gegen Depressionen

Nach Meinung der Autorin Tirza Grebe hat es jeder Mensch verdient, ohne Depressionen zu leben. In ihrem Buch „In der Dunkelheit liegt die Kraft“ verarbeitet sie eigene Erfahrungen mit der Krankheit.

Wer kümmert sich um mich!? – Wo bleibt der Ehemann, wenn die Frau an Brustkrebs erkrankt?

In „Wer kümmert sich um mich!?“ verarbeitet der Autor Josef Bacher-Maurer die Krebserkrankung seiner Frau. Ein Buch für betroffene Angehörige, die nach der Diagnose häufig in Hilflosigkeit verfallen.