Kosmetik: Ich bin es mir wert – Wissen rund um den Traumberuf Naturkosmetikerin

Kosmetik: Ich bin es mir wert – Wissen rund um den Traumberuf Naturkosmetikerin

Waltraud Kehl teilt in „Kosmetik – Ich bin es mir wert“ Wissen über traditionelle Heilpflanzen, neue Rezepturen und berührende Rituale.

BildDie Haut perfekt pflegen, sich schminken und gut aussehen ist nicht mit synthetischen Erzeugnissen zu erreichen. Naturkosmetikerinnen wissen dies und helfen ihren Kundinnen mit der entsprechenden Beratung. Sie beantworten Fragen rund um Öle und Mazerate, um den Einsatz von Hydrolaten und Teeaufgüssen und die Wirkung von ätherischen Ölen. Sie wissen auch, wie man diese aufbereitet und wie sich die menschliche Haut im Verlauf der Jahreszeiten verändert.

Angehende Naturkosmetikerinnen lernen in „Kosmetik – Ich bin es mir wert“ von der Autorin Waltraud Kehl, welche Behandlungsmöglichkeiten man als informierte Naturkosmetikerin anbieten sollte und was eine ernsthafte Naturkosmetikerin ausmacht. Es geht in „Kosmetik – Ich bin es mir wert“ von Waltraud Kehl um traditionelles Wissen und Erfahrung als auch um moderne Forschungsergebnisse. Das detailreiche und aufwendig aufgemachte Buch dient als Einstieg und zur Weiterbildung für den Traumberuf „Naturkosmetikerin“, aber richtet sich auch an alle Leser und Leserinnen, denen es wichtig ist, sich natürlich zu pflegen und keine Risiken für die eigene Haut und das eigene Wohlbefinden in Kauf zu nehmen.

„Kosmetik – Ich bin es mir wert“ von Waltraud Kehl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-8576-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

„Kosmetik – Ich bin es mir wert“ von Waltraud Kehl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-8576-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

connektar

Kommentare sind geschlossen.